Steffen. Mein huebscher Mitarbeiter. Heute haben wir zum ersten Mal zusammengearbeitet. Hui. Der redet ganz schoen viel, aber ist auch ganz gut. Geht die Zeit schneller rum. Jedenfalls wars dann 5 und wir konnten gehen. Wir haben dann halt noch n bisschen bei unseren Schliessfaechern gelabert und er ging dann so um die Ecke, um sein T-Shirt auszuziehen und eig. waere es auch logisch gewesen sein anderes anzuziehen... Stattdessen kommt er mit freiem Oberkoerper wieder und ich sitze dann da auf der Bank und denke: oh gott. guck auf deine Schuhe! Tu iwas! Guck ihn bloss nicht an! Sonst musst du wahrscheinlich laut loslachen!.. Ich hab also an meinen Schuhen rumgefummelt und meinen Kopf moeglichst weit weggedreht, damit er nicht sieht, was fuern fettes Grinsen ich drauf hatte. Vielleicht bin ich wie eine pruede 12-jaehrige, die damit nicht umgehen kann, aber das ist ok. Ich hab auch ehrlichgesagt keine ahnung, was er in dem moment zu mir gesagt hat und mir erzaehlt hat. Ich dachte nur: Fang bloss nicht an zu lachen! Hab ich auch ganz gut ueberstanden. Letztendlich hat ers auch geschafft sein tshirt anzuziehen. puh! :D

 

3.10.10 03:45

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bombi2 (9.10.10 20:04)
zeig erstma foto,bevor du behauptest er sei hübsch!


(10.10.10 02:39)
er ist wirklich sehr, sehr huebsch. wir fahren ihn mal in nuernberg besuchen, dann siehstes

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen